Serie 253

Sicherheitsventil für Solaranlagen.

Gehe zu
253046.png
253042_sez~-~page-1.png
253042_dim~-~page-1.png
253046.png
253042_sez~-~page-1.png
253042_dim~-~page-1.png
Hohe Auflösung herunterladen

Produktbeschreibung

Sicherheitsventil für Solaranlagen.
Verstärkter Ablauf.
TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7.

Technische Daten

Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C
PN (Nenndruck): PN 10
Optik: verchromt
Maximaler Glykolanteil: 50 %
Mittel: Glykollösungen, Wasser
Material: Messing

Zertifizierungen

CE2797
TUV0000013604
WRAS

Zeichnungen und Spezifikationen

Artikelnummer In Verbindung OUT-Anschluss Verbindung
Maximale Entladeleistung
50 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. In Verbindung: G 1/2" (ISO 228-1) IG. OUT-Anschluss: G 3/4" (ISO 228-1) IG. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 2,5 bar. Maximale Entladeleistung: 50 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen, Wasser. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
50 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. Verbindung: G 1/2" (ISO 228-1) IG, Einlass. Verbindung: G 3/4" (ISO 228-1) IG, Endauslass. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 3 bar. Maximale Entladeleistung: 50 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen, Wasser. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
50 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. Verbindung: G 1/2" (ISO 228-1) IG, Einlass. Verbindung: G 3/4" (ISO 228-1) IG, Endauslass. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 4 bar. Maximale Entladeleistung: 50 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
50 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. Verbindung: G 1/2" (ISO 228-1) IG, Einlass. Verbindung: G 3/4" (ISO 228-1) IG, Endauslass. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 6 bar. Maximale Entladeleistung: 50 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen, Wasser. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
50 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. Verbindung: G 1/2" (ISO 228-1) IG, Einlass. Verbindung: G 3/4" (ISO 228-1) IG, Endauslass. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 8 bar. Maximale Entladeleistung: 50 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
50 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. In Verbindung: G 1/2" (ISO 228-1) IG. OUT-Anschluss: G 3/4" (ISO 228-1) IG. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 10 bar. Maximale Entladeleistung: 50 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
100 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. Verbindung: Rp 3/4" (EN 10226-1) IG, Einlass. Verbindung: Rp 1" (EN 10226-1) IG, Endauslass. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 2,5 bar. Maximale Entladeleistung: 100 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
100 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. In Verbindung: Rp 3/4" (EN 10226-1) IG. OUT-Anschluss: Rp 1" (EN 10226-1) IG. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 3 bar. Maximale Entladeleistung: 100 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
100 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. Verbindung: Rp 3/4" (EN 10226-1) IG, Einlass. Verbindung: Rp 1" (EN 10226-1) IG, Endauslass. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 4 bar. Maximale Entladeleistung: 100 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen, Wasser. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
100 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. In Verbindung: Rp 3/4" (EN 10226-1) IG. OUT-Anschluss: Rp 1" (EN 10226-1) IG. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 6 bar. Maximale Entladeleistung: 100 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
100 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. In Verbindung: Rp 3/4" (EN 10226-1) IG. OUT-Anschluss: Rp 1" (EN 10226-1) IG. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 8 bar. Maximale Entladeleistung: 100 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab
Maximale Entladeleistung
100 kW
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Herunterladen
Herunterladen
Ausschreibungstext
Sicherheitsventil für Solaranlagen. Verstärkter Ablauf. TÜV geprüft nach TRD 721 - SV 100§ 7.7. In Verbindung: Rp 3/4" (EN 10226-1) IG. OUT-Anschluss: Rp 1" (EN 10226-1) IG. Mittlerer Temperaturbereich: -30–160 °C. Einstellung: 10 bar. Maximale Entladeleistung: 100 kW. PN (Nenndruck): PN 10. Optik: verchromt. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen. Material: Messing.
SCIP code
7bf66482-e85b-4d65-b657-478d7204d5ab

Anwendungen

Caleffi Rep Locator
Caleffi Rep Locator

Anhand dieser App ist es möglich, die Größe der Wasser- und Luftleitungen bzw. die Leitungen für Hydraulik- oder Luftanlagen zu berechnen.