Absperr- und Vorregelventil.

Gehe zu
142170.png
Hohe Auflösung herunterladen

Produktbeschreibung

Absperr- und Vorregelventil.
Mit Isolierung.

Technische Daten

Maximaler Arbeitsdruck: 16 bar
Mittlerer Temperaturbereich: -10–120 °C
Maximaler Glykolanteil: 50 %
Mittel: Glykollösungen, Wasser

Zeichnungen und Spezifikationen

Artikelnummer Verbindung Notiz
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Ausschreibungstext
Absperr- und Vorregelventil. Mit Isolierung. Verbindung: G 1 1/4" (ISO 228-1) IG. Maximaler Arbeitsdruck: 16 bar. Mittlerer Temperaturbereich: -10–120 °C. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen.
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Ausschreibungstext
Absperr- und Vorregelventil. Mit Isolierung. Verbindung: G 1 1/2" (ISO 228-1) IG. Maximaler Arbeitsdruck: 16 bar. Mittlerer Temperaturbereich: -10–120 °C. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen.
3D-Modelle
Ausschreibungstext
Absperr- und Vorregelventil. Verbindung: G 1 1/4" (ISO 228-1) IG. Maximaler Arbeitsdruck: 16 bar. Mittlerer Temperaturbereich: -10–120 °C. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Glykollösungen.
3D-Modelle
Ausschreibungstext
Absperr- und Vorregelventil. Verbindung: G 1 1/2" (ISO 228-1) IG. Maximaler Arbeitsdruck: 16 bar. Mittlerer Temperaturbereich: -10–120 °C. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser.
2D-Zeichnungen
Herunterladen
Herunterladen
3D-Modelle
Ausschreibungstext
Absperr- und Vorregelventil. Verbindung: G 2" (ISO 228-1) IG. Maximaler Arbeitsdruck: 16 bar. Mittlerer Temperaturbereich: -10–120 °C. Maximaler Glykolanteil: 50 %. Mittel: Wasser, Glykollösungen.