SATK32

Dezentrale Wärmeübergabestation. DHW 18 l/min

ARTIKELBESCHREIBUNG: 

Dezentrale Wärmeübergabestation
Mit indirekter Heizungsfunktion für Fußbodenheizung oder Radiatoren
und Trinkwarmwasser
Mit Heizungs-Systemtrennung.
Heizungsbetrieb:
- modulierende Sollwertregelung.
- Wärmetauscher der Heizung: 15 kW.
- Hartgelöteter Plattenwärmetauscher
- für Fußboden- oder Radiatorheizung
- Konfiguration Fußbodenheizung 25÷45°C.
- Konfiguration Radiatorheizung: 45÷75°C.
Warmwasserbetrieb:
- Warmwasserbereitung: 42÷60°C.
- modulierende Temperaturregelung
- Hartgelöteter Plattenwärmetauscher.
Optionale Funktionen (elektronisch zuschaltbar):
• Vorwärmung des WW-Wärmetauschers.
• Trocknungsprogramm für Estrich.
Betriebsmedium: Wasser.
Maximaler Glykolgehalt: 30%.
Maximale Temperatur des Mediums: 85°C (Bei SATK32 - 90°C).
Hocheffizienzpumpe: UPM3 15-70
Einstellung Sicherheitsventil: 3 bar.
Sicherheitsthermostat: 55°C ±3.
Ausdehnungsgefäß: 7 l.
Nur bei SATK32
- Rücklauftemperaturregelung
- Raumthermostat enthalten
- MODBUS-Konnektivität.

Zur Wandmontage (Aufputzinstallation)
Abmessungen (B x H x T):
550 x 630 x 265 mm.
50 kW Max. Warmwasserleistung:
19 l/min (SATK32103).
60 kW Max. Warmwasserleistung:
23 l/min (SATK32105).

Downloads

Drawings:

Verwandte Artikel